Zurück zu Tauchen

Tauchgebiet Makarska Riviera

Mit über 28 Tauchgebieten bieten wir erfahrenen Tauchern und Anfängern eine abwechslungsreiche Unterwasserwelt.

Schutz der Umwelt haben wir, wo es möglich und sinnvoll ist, Muringleinen gesetzt.

Dadurch wird vermieden, dass die Unterwasserwelt durch den Bootsanker beschädigt wird und wir erhalten somit unsere Tauchgebiete.

Mit Du weiterhin hier im Urlaub tauchen kannst.

.

Süßwasserquellen

Das muss für Deinen Tauchurlaub in Makarska.

Einige Kilometer südlich der Basis befinden sich im Meer gelegenen Süßwasserquellen durch welche dieses Tauchgebiet eine große und faszinierende Arten- und Farbenvielfalt bietet, sowie zahlreiche kleine Schluchten, die immer etwas zu Entdecken bereithalten.

Fische aller Arten, Schnecken und auch Seehasen sind hier zu finden.

Anfahrtszeit: 30min

Charakter: einzeln stehende Felsen, Süßwasserquellen

GPS Koordinaten: 43°13′N 17°06′E

.

Kamena – the rocks

Südlich von Tučepi liegt Kamena, ein Tauchgebiet für Jedermann.

Ein ca. 30m langer Felsen reicht bis zu einer Wassertiefe von 1m empor.

Die vielen Felsenriffe um ihn herum fallen stellenweise bis zu 26m Tiefe ab und sorgen mit ihren zahlreichen Meeresbewohnern für erlebnisreiche Tauchgänge.

Anfahrtszeit: 15min

Charakter: einzeln stehende Felsen, Riffwand, gut geeignet für Beginner

GPS Koordinaten: 43°15′N 17°03′E

.

Garma

Einen Kilometer südlich von Tučepi befindet sich die Landzunge Garma. V

on dieser erstrecken sich zwei ca. 40 m lange Unterwasserriffe mit vielen weiteren kleinen Felsen.

Dem Taucher werden hier unter anderem Fischschwärme, Octopus und zahlreiche Krustenanemonen geboten.

Viele kleine bewohnte Höhlen am Fuße der Felsen machen das Tauchen in diesem Gebiet außerdem zu einer spannenden Entdeckungstour.

Anfahrtszeit: 20 min

Charakter: einzeln stehende Felsen, gut geeignet für Beginner

GPS Koordinaten: 43°14′N 17°03′E

.

Šupljača

Dieser Tauchplatz liegt nördlich von Tučepi im offenen Meer.

Nach einem Abstieg am Ankerseil findet man hier Felsenriffe in der Tiefe von 18-33 Meter an denen sich unter anderem Seehasen, Octopus sowie zahlreiche Schwarmfische tummeln.

Anfahrtszeit: 10 min

Charakter: einzeln stehende Felsen, freier Ab- und Aufstieg

GPS Koordinaten: 43°16′N 17°02′E

.

Nugal

Das Tauchgebiet Nugal liegt nördlich von Tučepi und unterteilt sich in drei Tauchplätze.

Alle drei sind geprägt von farbenfrohen und belebten Steilwänden in Tiefen von 12 bis 38 Meter.

An einigen Stellen sind die Steilwände durch Plateaus unterbrochen, welche mit großen und kleinen Felsen besetzt sind, deren kleine Höhlen und Spalten eine Vielzahl von interessanten Lebewesen aufweisen.

Im gesamten Tauchgebiet trifft man unter anderem auf Fischschwärme, Langusten, Octopus sowie verschiedene Schneckenarten und mit etwas Glück auch auf die hier ansässigen Seepferdchen.

Diese Tauchplätze sind geeignet für fortgeschrittene Taucher und für alle die, die nur im Urlaub tauchen.

Anfahrtszeit: 25 min

Charakter: Steilwand, einzeln stehende Felsen

GPS Koordinaten: 43°16′N 17°01′E

.

Vruja

Mit seinen großen Süßwasserquellen bietet Vruja einen Tauchplatz, der für jeden Taucher etwas zu bieten hat.

Neben einer atemberaubenden Farbenpracht gibt es hier zahlreiche Schluchten, Spalten und Felsspitzen zu erkunden, die mit ihrer große Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren einen unvergesslichen Tauchgang garantieren.

Mit einer Tiefe von stellenweise 100 Meter stellt Vruja außerdem einen traumhaften Tauchplatz für Trimix Taucher dar.

Anfahrtszeit: 90 min

Charakter: Süßwasserquellen, einzeln stehende Felsen und Canyons

GPS Koordinaten: 43°23′N 16°53′E

Vruja Canyon:

.

Butterfly Diving Speed boat Papillon

Tauchgebiete an Brač & Hvar

Tauchgebiete an der Insel Brač . ” template=”/home/diving/public_html/wordpress/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/ngglegacy/view/gallery-caption.php” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″] Purple bay Die Purple bay besticht als Tauchgebiet durch ihre vier wunderschönen Steilwände, die jeweils ein eigenständiges Tauchgebiet bilden. Die zerklüfteten Wände beherbergen in ihren Rissen und Spalten eine große Anzahl Tiere und Pflanzen wie z.B. Drachenköpfe, Gorgonien,Goldschwamm und vieles mehr. Wenn man …

Butterfly Diving