Exif_JPEG_PICTURE
Exif_JPEG_PICTURE
Exif_JPEG_PICTURE
Exif_JPEG_PICTURE

Die Purple bay besticht als Tauchgebiet durch ihre vier wunderschönen Steilwände, die jeweils ein eigenständiges Tauchgebiet bilden.

Die zerklüfteten Wände beherbergen in ihren Rissen und Spalten eine große Anzahl Tiere und Pflanzen wie z.B. Drachenköpfe, Gorgonien,Goldschwamm und vieles mehr.

Wenn man etwas Glück hat bekommt man auch den ungefährlichen Katzenhai zu sehen der mit seiner durchschnittlichen Größe von 1,20m sehr beeindruckt.

  • Anfahrtszeit: 60 min
  • Charakter: Steilwand
  • GPS Koordinaten: 43°19′N 16°53′E
Exif_JPEG_PICTURE
Exif_JPEG_PICTURE
Exif_JPEG_PICTURE
Exif_JPEG_PICTURE

An der Nordküste der Insel Brač wartet ein wunderschönes und vielseitiges Tauchgebiet mit fünf wunderschönen Steilwänden auf Dich.

Zvirje bietet Steilwände, die auf bis zu 47m hinab fällt, Canyons und Steinsäulen, sowie glasklares Wasser.

Diese zerklüftete Unterwasserlandschaft beherbergt neben Goldschwämmen auch grosse Mönchsfisch-Schwärme und Brassen.

Auf ca. 40m befindet sich in einer der Steilwände eine kleine Höhle.

  • Anfahrtszeit: 1 h 25 min
  • Charakter: Steilwand
  • GPS Koordinaten: 43°20′N 16°51′E
anemone-ticij-rat
Exif_JPEG_PICTURE
Exif_JPEG_PICTURE
Exif_JPEG_PICTURE

Tičiji Rat ist ein Plateau an der Nordseite der Insel Brač, welches auf ca. 15m beginnt, dann folgt man einer wunderschön bewachsenen Steilwand bis auf ca. 40m.

Am östlichsten Teil des Plateau kann man einer weiteren Steilwand bis auf 60m folgen, diese ist nur technischen Tauchern vorbehalten.

Aufgetaucht wird über das Plateau zurück zur Bucht.

Boje sollte hier immer zum auftauchen benutzt werden. Hier kann der Katzenhai und große Fischschwärme beobachtet werden.

  • Anfahrtszeit: 80 min
  • Charakter: Steilwand / Plateau
  • GPS Koordinaten: 43°20′N 16°50′E

Tauchgebiete an der Insel Hvar

2691868723_01431b0a91
butterflydiving05
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
img_4090

Selce
Dieses Tauchgebiet bietet dem Taucher mit seinen zerklüfteten Riffen zwei wunderschöne und spannende Tauchgebiete.

Bis auf eine Tiefe von 35 Metern gilt es hier “schöner Tauchen” und die vielen kleinen Höhlen, Spalten und Risse zu erkunden und auf viele Meeresbewohner wie zum Beispiel Conger Aale, Drachenköpfe und Mamorrochen zu stoßen.

  • Anfahrtszeit: 60 min
  • Charakter: Riff
  • GPS Koordinaten: 43°09′N 16°55′E
2663422441_e14fcf142f
2691868723_01431b0a91
2691935471_2eb842411d
seepferdchen_02

Amphoren
Schöner Tauchen im Norden von Hvar, vor der Kulisse eines wunderschönen, mit Felsen und kleinen Höhlen gespickten Riffes.

Erstreckt sich hier von 12 bis 28 Meter ein sehenswertes Feld von alten Amphoren, welche ein griechisches Transportschiff während des Auflaufens auf Hvar verlor.

Die Amphoren dienen vielen Fischen als Unterschlupf und so trifft man hier auf die verschiedensten Arten von ihnen. Und kann auf dem Rückweg im benachbartem Seegras eine Vielzahl unterschiedlicher Schnecken entdecken.

  • Anfahrtszeit: 60 min
  • Charakter: Riff
  • GPS Koordinaten: 43°08′N 17°01′E
img_0042
img_0166
Exif_JPEG_PICTURE
Exif_JPEG_PICTURE

Smoćiguzica
Smočiguzica ist eine Steilwand bis 57m.

Normalerweise wird das Boot in der Bucht geparkt und der Tauchgang beginnt am Ausgang der Bucht in seichter Tiefe von ca. 3-5m.

Die Wand verläuft in Richtung der Insel Brač.

Der Rücken von 10m bis 17m Tiefe ist der Weg zum Plateau.

Am Plateau beginnt die Steilwand bis zu ca. 50m. Schwärme von Fischen, viele wunderschöne Schwämme und Weichkorallen kann an der Wand bei jedem Tauchgang zu finden.

  • Anfahrtszeit: 60 min
  • Charakter: Riff / Steilwand
  • GPS Koordinaten: 43°14′N 16°34′E
Exif_JPEG_PICTURE
Exif_JPEG_PICTURE
Exif_JPEG_PICTURE
Exif_JPEG_PICTURE

Snail Haven
Snail Haven ist ein Riff, welches an der Nord Ost Seite der Insel Hvar ist.

Das Riff kann man zwischen 5 – 35m betauchen. Schnecken und Fischschwärme aller Arten sind hier zu finden.

Das Riffe ist sehr abwechslungsreich mit kleinen Säulen, Höhlen und Steilwänden.

  • Anfahrtszeit: 60 min
  • Charakter: Riff / Steilwand
  • GPS Koordinaten: 43°09′N 16°52′E
Exif_JPEG_PICTURE
Exif_JPEG_PICTURE
Exif_JPEG_PICTURE
Exif_JPEG_PICTURE

Zala Luka
Zala Luka ist im Kanal zwischen Brač und der Insel Hvar. Der Rücken der Steilwand zieht sich von der Insel Hvar in Richtung Brač.

Die Steilwand erreicht eine Tiefe von 30 – 50m. Alle Arten von Fischen, Gorgonien und Schnecken können hier beobachtet werden.

  • Anfahrtszeit: 60 min
  • Charakter: Riff / Steilwand
  • GPS Koordinaten: 43°12′N 16°39′E
error: Content is protected !!
Open chat